Aktueller Sicherheitshinweis:

Aus aktuellem Anlass weisen wir Sie darauf hin, dass die Volkswagen Bank beim Login niemals Ihre Kreditkartendaten oder das Notfallkennwort zur Verifikation abfragen würde. 

Bitte beachten Sie:

Ihre Steuerbescheinigung für das Jahr 2017 können Sie ab Mitte Januar 2018 direkt aus Ihrem Online-Postfach ausdrucken.

Anmeldung für Privatkunden

Anmeldung zum Wertpapier-Depot

Über den Button "Depot-Login" gelangen Sie auf die Anmeldemaske zu Ihrem Online-Depot bei DAB.

Schließen



Hilfe

Fachbegriffe

Hier haben wir wissens-
werte Fachbegriffe und Abkürzungen für Sie zusammengestellt und verständlich erklärt.

 

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben.

Tagesgeldkonto

Ein Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto, über dessen Guthaben der Kontoinhaber täglich verfügen kann. Kündigungsfristen gibt es im Gegensatz zum Sparbuch nicht.

TAN

Transaktionsnummer. Wird für die Ausführung von geldwerten Transaktionen
(z. B. Überweisungen) genutzt.

Taskleiste

Eine Taskleiste ist ein Element einer grafischen Benutzeroberfläche auf einem Computer. Sie ermöglicht es dem Benutzer, schnell zwischen verschiedenen laufenden Programmen zu wechseln.

Telefonisches Notfall-Kennwort

Das telefonische Notfall-Kennwort dient in Verbindung mit unserem Girokonto Ihrer eigenen Sicherheit. Nur mit dem telefonischen Notfall-Kennwort erhalten Sie telefonische Auskünfte, wenn unser Online-Banking einmal nicht zur Verfügung steht.

Terminüberweisung

Eine Terminüberweisung ist eine Überweisung mit einem vorher festgelegten Ausführungstermin.

Timeout

Ein Timeout ist eine abgelaufene Zeitbegrenzung.

Toolbar

Eine Toolbar (Symbolleiste) ist eine Erweiterung Ihres Browsers. Ein Beispiel ist die Google-Toolbar. Hiermit lassen sich Sonderfunktionen der gebräuchlichsten Browser (wie z. B. Zoomen der aktuellen Seite, Löschen von Cookies) sowie Links zu Webseiten des Anbieters schnell und direkt aufrufen. Mittlerweile bieten alle großen Suchmaschinen Toolbars zur direkten Nutzung ihrer Dienste an. Umstritten sind die Funktionen mancher Toolbars, Angaben über das Surfverhalten des Benutzers an den Herausgeber zu senden.

Trojanisches Pferd

Trojanische Pferde (Kurzform: Trojaner) sind Programme, die außer scheinbar nützlichen Funktionen auch nicht dokumentierte, schädliche Funktionen enthalten. Diese laufen ohne Wissen des Anwenders und können zum Beispiel Tastatureingaben protokollieren und versenden. Im Gegensatz zu Computerviren verbreiten sich Trojaner nicht selbstständig.