Aktueller Sicherheitshinweis:

Aus aktuellem Anlass weisen wir Sie darauf hin, dass die Volkswagen Bank beim Login niemals Ihre Kreditkartendaten oder das Notfallkennwort zur Verifikation abfragen würde. 

Bitte beachten Sie:

Ihre Steuerbescheinigung für das Jahr 2017 können Sie ab Mitte Januar 2018 direkt aus Ihrem Online-Postfach ausdrucken.

Anmeldung für Privatkunden

Anmeldung zum Wertpapier-Depot

Über den Button "Depot-Login" gelangen Sie auf die Anmeldemaske zu Ihrem Online-Depot bei DAB.

Schließen



Hilfe

Fachbegriffe

Hier haben wir wissens-
werte Fachbegriffe und Abkürzungen für Sie zusammengestellt und verständlich erklärt.

 

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben.

Passwort

Ein Passwort ist eine nur dem Benutzer und dem System bekannte Zeichenfolge, über die sich der Benutzer zusammen mit dem Benutzernamen beim Anmelden an ein System identifiziert.

PC

PC (Personal Computer = Persönlicher Computer) wurde von IBM 1981 als Bezeichnung für die neuen Kleinstcomputer eingeführt.

PDA

Kleine mobile Computer. Sie dienen als Adressverwaltung, Terminkalender und für die Erfassung kleiner Datenmengen. Auch das Versenden und Empfangen von Daten ist in Verbindung mit einem Mobiltelefon möglich. Mehrere Jahre dominierte das Palm-Betriebssystem, heute gerät es zunehmend unter Druck von Microsofts Windows-Variante „Windows Mobile“.

PDF

Mit dem Portable Document Format lassen sich komplexe Dokumente erstellen, die auf verschiedenartigen Computersystemen betrachtet werden können und unabhängig von der unterliegenden Architektur immer gleich dargestellt werden. Zur Betrachtung dient zum Beispiel ein Acrobat Reader.

Pharming

Beim Pharming sind meist Zugangsdaten eines Nutzers das Ziel des Angriffs - ähnlich wie beim Phishing (siehe Lexikoneintrag unter Phishing). Der einzige Unterschied: Beim Pharming wird die Infrastruktur eines Browsers manipuliert. Das Opfer landet dann auf einer gefälschten Webseite, wenn es die korrekte Web-Adresse des Dienstes/der Webseite eingeben hat. Technisch geschieht das in der Regel durch eine Manipulation der DNS-Einträge in der lokalen Hosts-Datei, an einem Zwischenspeicher oder an der zentralen DNS-Infrastruktur. DNS ist ein Internetdienst, der Internetadressen in die zugehörigen IP-Adressen umwandelt.

Phishing

Das Kunstwort Phishing (Kombination aus Passwort und Fischen) bezeichnet Versuche Dritter, Bankkunden zur Herausgabe ihrer persönlichen Zugangsdaten zu bewegen.
Dies geschieht meist durch gefälschte E-Mails. Der Kunde wird angewiesen, auf einer (ebenfalls gefälschten) Internetseite seine Zugangsdaten einzugeben. Zum Beispiel die IBAN, PIN und TAN.

P-Konto (Pfändungsschutzkonto)

Das Pfändungsschutzkonto gibt es seit 1. Juli 2010. Das Pfändungsschutzkonto (kurz: P-Konto) ist ein auf Guthabenbasis zu führendes Girokonto einer natürlichen Person mit dem Zusatzvermerk „P-Konto“, das im Falle einer Pfändung dem Schuldner die Verfügung über den monatlichen pfändungsfreien Betrag ermöglicht.

Plug-in

Plug-ins sind kleine Programmteile, die die Funktionen eines bestimmten Programms erweitern. Am bekanntesten sind Browser-Plug-ins für Multimediaformate. Das zum Betrachten von Internetseiten verwendete Programm wird z. B. um die Darstellung von 3-D-Grafiken erweitert, welche vom Hersteller ursprünglich nicht vorgesehen war.

Plus Konto TopZins

Alle Informationen zu unserem Plus Konto TopZins finden Sie hier.

Pop-up-Blocker

Ein Pop-up-Blocker ist ein Programm, das verhindert, dass beim Surfen unaufgefordert zusätzliche Browser-Fenster, sogenannte Pop-ups (engl. pop up = plötzlich auftauchen), angezeigt werden.

Post-Ident-Coupon

Mit einem Post-Ident-Coupon lassen Sie sich in einer Postfiliale für die Eröffnung eines Kontos bei einer Direktbank legitimieren. Das notwendige Formular finden Sie hier.

Pre-Notification

Vorabinformation an den Zahlungspflichtigen einer SEPA-Lastschrift über Höhe und Zeitpunkt der Belastung durch den Zahlungsempfänger.

Provider

Dienstleister, der einen Zugang zum Internet zur Verfügung stellt (to provide: bereitstellen).

Proxy

Server, der sich zwischen dem Rechner eines Benutzers und dem Internet befindet.
Er kann als Firewall verwendet werden, um Schutz zu bieten, oder als Cache (Speicher), um die Anzeige von Internetseiten zu beschleunigen, indem er sie zwischenspeichert.