Aktueller Sicherheitshinweis:

Zurzeit ist vermehrt das Auftreten von Phishing (gefälschte E-Mails) zu beobachten. Bitte beachten Sie: Die Volkswagen Bank wird Sie niemals per E-Mail zur Eingabe persönlicher Daten im Online-Banking auffordern.

Unser Tipp:
Legen Sie Ihr Geld beim Plus Sparbrief für eine feste Laufzeit an. Sie profitieren bereits ab einer Anlage von 2.500,- Euro von einem attraktiven Zinssatz.

Anmeldung für Privatkunden

Anmeldung zum Wertpapier-Depot

Über den Button "Depot-Login" gelangen Sie auf die Anmeldemaske zu Ihrem Online-Depot bei der DAB Bank.

Schließen





Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag
von 9.00 bis 15.00 Uhr unter

0531 212-859500


Gesetzliche Steuerbescheinigung

Aktuelle Informationen und Gesetzesgrundlage

Für einkommensteuerpflichtige Kapitalerträge sind die Kreditinstitute zur Ausstellung einer Steuerbescheinigung gem. § 45a Absatz 2 und 3 EStG verpflichtet.

Diese enthält die erwirtschafteten Zinserträge, die Höhe des in Anspruch genommenen Sparerpauschbetrages sowie ggf. abgeführte Beträge.

Die Bescheinigung dient zur Vorlage beim Finanzamt.

Alle Kunden der Volkswagen Bank erhalten ihre Steuerbescheinigung automatisch ab Anfang Februar des nachfolgenden Jahres. Die Bescheinigung wird Ihnen auf dem Postwege zugesandt. 

Sie haben keine Steuerbescheinigung bis zum oben genannten Zeitpunkt erhalten?

Bei Bedarf können Sie Ihre Steuerbescheinigung telefonisch unter 0531 212-859503 abfordern.

Bitte beachten Sie, dass seit der Einführung der Abgeltungsteuer zum 1. Januar 2009 die Erstellung der Jahresbescheinigungen gem. § 24 EStG durch die Kreditinstitute abgeschafft wurde.

Hinweis:
Die Rechtsgrundlagen können sich ändern. Diese Ausführungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung. Die konkrete steuerliche Behandlung hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen ab. Für Details fragen Sie Ihren Steuerberater.