Aktueller Sicherheitshinweis:

Zurzeit ist vermehrt das Auftreten von Phishing (gefälschte E-Mails) zu beobachten. Bitte beachten Sie: Die Volkswagen Bank wird Sie niemals per E-Mail zur Eingabe persönlicher Daten im Online-Banking auffordern.

Unser Tipp:
Legen Sie Ihr Geld beim Plus Sparbrief für eine feste Laufzeit an. Sie profitieren bereits ab einer Anlage von 2.500,- Euro von einem attraktiven Zinssatz.

Anmeldung für Privatkunden

Anmeldung zum Wertpapier-Depot

Über den Button "Depot-Login" gelangen Sie auf die Anmeldemaske zu Ihrem Online-Depot bei der DAB Bank.

Schließen





Sie haben Fragen zu SEPA? Wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag
von 9.00 bis 15.00 Uhr unter

0531 212-859500


SEPA – Single Euro Payments Area

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

Das EU-Parlament hat am 14.03.2012 die Verordnung zur Festlegung der technischen Vorschriften für einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA (Single Euro Payments Area) verabschiedet. Ziel ist es zusammen mit der Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie für EU-Bürger grenzüberschreitende Bankzahlungen schneller, kostengünstiger und sicherer abwickeln zu können und den Zahlungsverkehr innerhalb Europas grundlegend zu vereinfachen. Mit diesen EU-weiten Regeln soll ein fairer Wettbewerb zwischen den Banken gestärkt und versteckte Gebühren abgeschafft werden.

 

Bereits seit dem Start von SEPA im Januar 2008 wird nicht mehr zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen unterschieden. Nutzer von Zahlungsverkehrsdienstleistungen können mit SEPA bargeldlose Euro-Zahlungen von einem einzigen Konto innerhalb Europas vornehmen und hierbei einheitliche Zahlungsinstrumente verwenden:

SEPA-Überweisung

Als Kontoinhaber bei der Volkswagen Bank können Sie SEPA-Überweisungen innerhalb Deutschlands und in die anderen EU- / EWR-Staaten einfach und einheitlich durchführen.

Ihr Geld wird innerhalb eines Bankarbeitstages auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben. Für beleghafte SEPA-Überweisungen verlängert sich die Frist um einen weiteren Bankarbeitstag.

SEPA-Lastschrift

Mit der SEPA-Lastschrift können Sie offene Rechnungen innerhalb Deutschlands und den anderen EU- / EWR-Staaten bargeldlos bezahlen. Durch ein Lastschriftmandat erlauben Sie dem Zahlungsempfänger, den fälligen Betrag von Ihrem Konto abzubuchen.
Der Zahlungsempfänger muss sowohl im Mandat als auch bei jeder Lastschrift die Mandatsreferenz und die Gläubiger-Identifikationsnummer angeben. Damit können Sie jede Abbuchung leicht nachvollziehen und überprüfen.

SEPA-Kartenzahlungen

Zahlungen und Bargeldabhebungen in Euro werden in Zukunft mit "allgemeinen Bankkarten", also Debitkarten, weiter vereinfacht. Nationale Kartenprogramme sollen so langfristig durch international kooperierende Kartenprogramme abgelöst werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Ihre Volkswagen Bank Card im gesamten Euro-Zahlungsverkehrsraum in gleicher Weise wie in Deutschland bequem und sicher zu benutzen.

IBAN und Co. schnell erklärt

Seit dem 1. Februar 2016 ist der Zahlungsverkehr endgültig auf den SEPA-Standard umgestellt. In unserem Artikel liefern wir Ihnen einen schnellen Überblick über das neue System und zeigen, was sich damit für Bankkunden in Deutschland ändert.